Überspringen zu Hauptinhalt

Digitale Transformation

Aufgrund verschiedener Technologien aus dem Internet, entsteht in der Unternehmenswelt ein Wandel. Doch dieser Wandel hat Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft.

Technologien verändern Geschäftsprozesse und Branchen

Unter “Digitaler Transformation” versteht man den Wandel der Unternehmenswelt durch verschiedene Technologien aus dem Internet die auf die gesamte Gesellschaft Auswirkungenen haben. Somit soll die Weiterentwicklung digitaler Technologien, unsere Wirtschaft und die Gesellschaft nachhaltig geprägt werden. Durch eine Performancesteigerung werden digitale Informations- sowie Kommunikationstechnologien genutzt, um Unternehmensprozesse, Kundenerlebnisse und Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln oder auch zu transformieren. 

Bei einer Digitalen Transformation wird zwischen dem Haupttreibern und den Hauptakteuren unterschieden. 

Zu dem Haupttreibern oder auch Enabler genannt gehören digitale Technologien wie zum Beispiel die Infrastruktur sowie die digitale Verwertungspotentiale dies sind Geschäftsmodelle oder Wertschöpfungsketten.

Ein Hauptakteur oder auch Actor genannt sind Unternehmen, der Staat, die Wissenschaft oder auch ein Individuum / eine Gemeinschaft.

Um eine erfolgreiche Transformation zu erlangen, erfordert es ein zielgerichtetes Handel in verschiedenen Bereichen. Diese Handlungsbereiche sind: der Kunde (Kundenverständnis), die Daten (Datenintegration), ein Wertversprechen (Individualisierung), ein Operatives Geschäft (Integrierte IT), ein Transformationsmanagement (Digitale Strategie) sowie die Organisation (Digitales Denken und Handeln).

Zudem müssen verschiedene Grundpfeiler innerhalb eines Unternehmens stetig aktualisiert und verarbeitet werden.

  • Das digitale Mindset: Eine neue Denkweise ist der wichtigste Erfolgsfaktor. 
  • Die digitale Strategie: Neue Herausforderungen, Anpassungen und die Umwelt müssen verstanden und erkannt werden.
  • Die Fähigkeiten: Bereits Vorhandene Kenntnisse müssen um digitale Kompetenzen angepasst und erweitert werden.
  • Die Technologien: Aufbauen einer nachhaltigen technologischen Grundlage um die neusten und wichtigsten Technologien zu erkennen.
  • Die Evolution: Die digitale Transformation ist unendlich, somit muss ein Weg gefunden werden um sich stetig anzupassen, umgestalten und neu zu denken.

Das Ziel der Digitalen Transformation ist es das Gesamtgeschäft zu einem bestimmten Punkt neu zu erfinden, hierzu werden auch neue Strategien, Führungsarten und die Kultur eines Unternehmens in das Visier genommen. Nach Abschluss der Transformation soll die digitale Reife eines Unternehmens auf jeder Ebene konstant verbessert sein.

An den Anfang scrollen